Essstörungen

Therapie für Essstörungen

Als Patient/in im teilstationären oder ambulanten Programm des MZL haben Sie Anspruch auf interdisziplinäre Beratungen in ihrem persönlichen Problembereich.

Sie können folgende Informationen erhalten:

  • Wissenschaftliches über Essstörungen
  • Tipps zur gesunden Ernährung und normales Essverhalten
  • Hilfe zur Verwirklichung gesetzter Ziele
  • Unterstützung für die Erhaltung des verbesserten Zustandes
  • Adressen von Selbsthilfegruppen

Falls Sie Interesse an einer solchen zusätzlichen Beratung haben, melden Sie sich bitte bei Ihrer / Ihrem Bezugstherapeutin/-therapeuten. Sie / Er wird für Sie einen Termin bei der unten genannten Fachperson vereinbaren.

Beata Pietrzko
Mag. phil. Klinische Psychologin